Last Minute Luganer See

Last Minute Luganer See

Es gibt viele Urlauber, für die es mittlerweile Gang und Gebe ist, sich in letzter Minute für eine Reise an einen bestimmten Ort zu entscheiden. Häufig fällt die Wahl für ein Reiseziel aus dem Bauch heraus – und diese Spontaneität macht den Reiz dieser Urlaubsreise aus. Hinzu gesellen sich Vorteile wie attraktive preisliche Konditionen, zu denen Sie die Urlaubsbuchungen zumeist vornehmen. In punkto Service müssen Sie keine Abstriche in Kauf nehmen, so dass komfortable Hotelzimmer sowie vielerlei Köstlichkeiten im Rahmen einer Voll- oder Halbpension natürlich im Preis inbegriffen sind. Der besondere Nervenkitzel über die Ungewissheit des Urlaubsziels bis kurz vor Reisebeginn ist sicherlich nur etwas für starke Gemüter.

Ein Ausflug zum höchsten Berg am Luganer See

Fällt Ihre Wahl auf den stark verästelten See auf Schweizer und italienischem Gebiet, werden Sie diese Entscheidung nicht bereuen. Spontan reisen Sie zu einem von Bergwelten eingebetteten See, der voller Überraschungen steckt. Der Monte Generoso ist mit Abmaßen von etwa 1.700 Metern der höchste Berg der Region, den Sie über eine Zahnradbahn vom Ufergebiet Capolago erreichen. Eine weitere Standseilbahn verläuft direkt bis zum Monte San Salvatore, von dem ein fantastischer Höhenweg bis zum Kleinod Carona sowie nach Morcote führt. Schon von Weitem erblicken Sie von der Luftseilbahn aus den Monte San Giorgio, der unlängst in die Liste der UNESCO Weltnaturerbestätten eingetragen wurde. Lassen Sie auf dem Monte San Giorgio Ihren Blick auf der Sonnenterrasse von Serpiano schweifen. Einst war dieser Berg der Fundort verschiedenartiger Fossilien, die vermutlich allesamt von einem ehemaligen subtropischen Meer stammen.

Eine Bootsfahrt mit außergewöhnlichen Perspektiven

Begeben Sie sich auf dem Luganer See an Bord von einem der Schiffe, bewundern Sie die Vielfalt der Urlaubsregion aus einer vollkommen anderen Perspektive. Gandria ist ein Fischerdorf, wie es im Buche steht. Morcote ist mit seinen Patrizierhäusern besonders reich an architektonischen Schätzen und verbirgt mit der Kirche Madonna del Sasso ein besonderes Juwel. Obwohl dieses Gotteshaus im Stil der Renaissance errichtet wurde, läutet die Glocke der Kirche in einem spätromanischen Turm.

Gartenanlagen wie aus dem Bilderbuch

Die florale Seite des Luganer Sees nehmen Hobby-Botaniker auf Ihrer Last Minute-Reise im Parco Scherrer in Morcote in Augenschein. Diese Parkanlage vereint Architektur und Bildhauereien aus mehreren Jahrhunderten und Ländern. Azaleen, Palmen, Zedern, mexikanische Pinien, Bambus, Eukalyptus oder Kampferbäume verleihen dem Parco Scherrer Farbtupfer, die kein Maler so eindrucksvoll und authentisch auf eine Leinwand bannen könnte. Auch die Seepromenade von Lugano gleicht einem Garten Eden, der Pflanzenliebhaber insbesondere zur Frühlingszeit in den Bann zieht: das faszinierende Potpourri aus blühenden Kamelien- und Magnolienbäume scheint nicht von dieser Welt zu sein.

Das Schweizer Zollmuseum schmuggelt sich in Ihre Urlaubserinnerungen

Wenn Sie das schweizerische Zollmuseum bei Gandria besuchen, hat Sie die kulturelle Seite des Luganer Sees längst in den Bann gezogen. Hier erfahren Sie, wie die Schmuggler in dem einst wirtschaftlich so armen Gebiet ihrem Gewerbe nachgingen. Die bekanntesten und bedeutungsträchtigsten Sehenswürdigkeiten der Schweiz bewundern Sie im Swiss-Miniaturpark in Melide auf einen Blick – wenn auch nur im Maßstab von 1:25. Falls Sie es noch nicht gewusst haben, erfahren Sie spätestens im Hermann Hesse-Museum, dass der Schriftsteller sein halbes Leben am Luganer See verbrachte.

Seite an Seite mit Hollywood-Schönling George Clooney

Apropos Prominenz: vom Luganer See ist es nicht weit bis zum Comer See, an dem US-Schauspieler George Clooney – leider viel zu oft unter den wachsamen Augen von Paparazzi – seine freie Zeit in seiner eigenen Villa verbringt. Doch auch in Morcote am Luganer See hatte Schlagersänger Peter Alexander über viele Jahre hinweg ein Urlaubsdomizil im Stadtteil Arbostora, in dem der Musiker die schönste Zeit des Jahres verbrachte. Fernab der interessierten Augen der Öffentlichkeit haben Sie die freie Wahl aus Urlaubsunterkünften für jeden Geschmack. Mögen Sie es schlicht und einfach, führt Sie Ihre Last Minute-Reise gewiss zu einem der Campingplätze, auf denen Sie dennoch nicht auf Annehmlichkeiten wie kleine Geschäfte oder Swimmingpools verzichten müssen. Die Auswahl aus Ferienhäusern und Ferienwohnungen ist immens, so dass Sie gewiss auch bei einer kurzfristigen Buchung das Domizil finden, das Ihren Vorstellungen entspricht. Ebenso groß ist die Auswahl an Hotels, die vom kleinen bis zum großen Geldbeutel alles hergibt. Budgethotels oder kleine familiengeführte Pensionen bestechen mit Charme und Authentizität. Betreiber luxuriöser Hotels verwöhnen ihre Hotelgäste auf Wunsch rund um die Uhr – mit mannigfaltigen Sport-, Wellness- oder Familienangeboten.

Diese Erinnerungen kann Ihnen niemand nehmen

Eine Last Minute-Reise zum Luganer See ist ein Abenteuer, auf das Sie sich einlassen sollten. Ihre Freude ĂĽber das gesparte Geld fĂĽr den Urlaub fĂĽr Kurzentschlossene und die Erinnerungen an einen Aufenthalt in dieser Traumregion kann Ihnen niemand mehr nehmen.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung