Veranstaltungen am Luganer See

Veranstaltungen am Luganer See

Sie möchten auf Ihrer Reise zum Luganer See etwas erleben? Sie werden in Ihrem Urlaub am Luganer See etwas erleben! Der Veranstaltungskalender der Urlaubsregion ist prall gefüllt mit Events für jeden Geschmack und jeden Anspruch. Nun gilt es für Sie, sich die Crème de la Crème der Top-Events auszuwählen.

Das Lugano Festival schlägt klassische Töne an

Die wichtigste Veranstaltung in Lugano ist das Lugano Festival. Über die Jahre hinweg hat sich das Lugano Festival als Happening von hohem Niveau etabliert, das sich ausschließlich der klassischen Musik widmet. Dieser Event wird von einer Stiftung initiiert, die es sich zur Aufgabe gemacht, ein jährliches Festival zu organisieren. Die Stiftung leitet das Lugano Festival gleichermaßen und hat es sich auf die Fahne geschrieben, sämtlichen Kunstformen gegenüber offen zu sein. Das Resultat ist eine Musikveranstaltung mit hohem kulturellem, touristischem und wirtschaftlichem Wert, die heute auch auf internationalem Niveau erfolgreich ist.

Ein fester Bestandteil des Lugano Festivals: das Projekt Martha Argerich

Ein Teil dieses Lugano Festivals ist das Projekt Martha Argerich, das seit 2001 stets im Rahmen des Lugano Festivals aufgeführt wird. Dieses Happening fokussiert sich vollumfänglich auf die charismatische Pianisten argentinischen Ursprungs, die das Musikereignis in den vergangenen Jahren deutlich beeinflusst hat. Da die Pianistin schon seit langer Zeit nicht mehr als Solistin tätig ist, hat sie eine Form einer Künstlerfamilie erschaffen, die mehrere Generationen einschließt. Im Rahmen des Lugano Festivals stellt sich diese Künstlerfamilie als facettenreiches internationales Labor vor, das Einflüsse unbekümmerter junger Talente mit den Ideen erfahrener renommierter Künstler vereint. Das Projekt Marthe Argerich arbeitet im Rahmen des Lugano Festivals mit dem Chor der RSI sowie dem Orchester der italienischen Schweiz zusammen.

Karnevals am Luganer See: eine Parade der Lebensfreude

Weitere große Veranstaltungen im Tessin bereichern Ihren Aufenthalt am Luganer See nicht nur auf musikalische Weise. Der Februar ist die Zeit des Karnevals, zu der in Chiasso, Tesserete sowie Bellinzona ausgiebige Feste gefeiert werden. Auf eindrucksvolle Weise spiegelt sich die Lebensfreude der hier lebenden Menschen bei Veranstaltungshöhepunkten wie dem farbenprächtigen Umzug des König Rabandan in Bellinzona wider. Anderenorts reihen sich Gourmets in meterlangen Schlangen ein, um beim öffentlichen Polenta- oder Risottoessen einen Teller des Risottos mit würzigen Luganer Bratwürsten zu ergattern.

Die Osterprozessionen von Mendrisio sind weltberühmt

Ein anderes Paradebeispiel für die Lebenslust der Einwohner am Luganer See sind die Osterprozessionen von Mendrisio. Die ganze Welt schaut im März oder April auf die Altstadt von Mendrisio, die am Gründonnerstag und Karfreitag Schauplatz dieses weltberühmten Ereignisses wird. Die Feierfreude flaut in Palio di Mendrisio auch im Mai und Juni nicht ab, wenn Reiter in mittelalterlichen Kostümen durch die Stadt reiten und Esel – mehr oder weniger erfolgreich – vor sich hertreiben. Ein nennenswertes Pendant zum weltbekannten Jazz Festival in Ascona ist das Lugano Estival Jazz. Im Juni oder Juli gibt’s bei diesem Jazz-Event zum Nulltarif ordentlich was auf die Ohren. Unter besten Soundbedingungen werden auf dem Piazza della Riforma in Lugano sowie in Mendrisio alle Stilrichtungen des Jazz unter freiem Sternenhimmel der Öffentlichkeit präsentiert.

Wenn sich der Himmel über dem Luganer See in ein Feuerwerk der Farben verwandelt

Im 1. August die Zeit gekommen, zu der der Nationalfeiertag am Luganer See gebührend gefeiert wird. Eindrucksvolle Feuerwerke verwandeln den Himmel in ein imposantes Farbspiel, bei dem laute Knalle und fliegende Raketen nicht fehlen dürfen. Stehen im September und Oktober die Winzerfeste auf dem Programm, strömen Weinliebhaber aus dem ganzen Land in Richtung Lugano, Mendrisio oder Bellinzona. Ein weiterer Publikumsmagnet im Herbst sind die Castagnatas, die Einheimische und Auswärtige in vielen Ortschaften auf den Dorfplätzen zelebrieren. Markantes Highlight dieser Castagnatas ist das Rösten von Kastanien, die die hungrigen Gäste anschließend verzehren dürfen. Ein besinnlicher Jahresausklang sind die Weihnachtsmärkte, die Besucher zur Adventszeit in Scharen anlocken. Lassen Sie sich im Dezember auf den Weihnachtsmärkten in Lugano oder Bellinzona davon überzeugen, dass der Zauber der Weihnacht auch die Menschen am Luganer See in den Bann zieht.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung