Urlaub mit Hund am Luganer See

Urlaub mit Hund am Luganer See

Der Luganer See ist ein beliebtes Terrain f├╝r den gemeinsamen Urlaub mit dem Vierbeiner. Neben dem Comer See sowie dem Lago Maggiore ist der See eines der beliebtesten Gew├Ąsser in der Schweiz, das zur Sommerzeit Tausende von Urlaubern anlockt. Bei mediterranem Klima bereitet es Mensch und Tier viel Freude, die reizvolle Landschaft auf Schusters Rappen zu erobern oder stundenlang im feuchten Element zu planschen. Auch die tierisch guten Freunde des Menschen kommen in dieser Urlaubsregion auf ihre Kosten.

Ausgiebige Spazierg├Ąnge auf der Halbinsel Caslano

Die italienische Bilderbuchstadt Lugano, Carona, Morcote und Salvatore sind popul├Ąre Ausflugsziele, die im Urlaub mit einem Hund am Luganer See nicht fehlen sollten. Ein Abstecher zur faszinierenden Halbinsel Caslano sollte auf dieser Reise unbedingt zum Pflichtprogramm geh├Âren. Die Ufer des Luganer Sees sind ges├Ąumt mit riesigen G├Ąrten und Parkanlagen, in denen die Tiere ihrem Bewegungsdrang freien Lauf lassen d├╝rfen. Keine Frage: an diesen Orten bereitet der Urlaub auf vier Pfoten besonders viel Freude. Um nicht mit Einheimischen in Konflikt zu geraten, bedenken Sie bitte, dass Ihre geliebten Vierbeiner in einem Gro├čteil der ├Âffentlichen Parks angeleint werden m├╝ssen. Planen Sie einen Exkurs zum Belvedere ein, der f├╝r Ihre Haustiere eine besondere ├ťberraschung bereith├Ąlt. Hier sto├čen Sie auf eine riesengro├če umz├Ąunte Hundewiese, auf der Ihr Vierbeiner nach Herzenslust herumtollen kann. Den Wunsch von einem Spaziergang im Parco Scherrer in Morcote m├╝ssen Sie leider von Ihrer To-do-Liste streichen. Um den seltenen Pflanzenbestand in dieser Parkanlage zu sch├╝tzen, sind Ihre bellenden Lieblinge in dieser gr├╝nen Oase nicht erlaubt. Beste Aussichten auf unvergessliche Stunden f├╝r Mensch und Tier bietet die unter Naturschutz stehende Halbinsel Caslano. Hier leben und gedeihen mehrere Tier- und Pflanzenarten, denen Sie in Ihrem allt├Ąglichen Leben vermutlich nur sehr selten begegnen.

Am Luganer See planschen: an abgeschiedenen Strandbereichen

Der Luganer See ist ein Paradies f├╝r Wassersportler und Badeurlauber, die sich an riesigen Badestr├Ąnden vom Stress des Alltags erholen. Allerdings sollten Hundehalter beachten, dass die Vierbeiner an den Hauptpromenaden und gro├čen Treffpunkten von Urlaubern nicht im Wasser planschen d├╝rfen. Dennoch m├╝ssen die Tiere nicht aufs Bad im k├╝hlen Nass verzichten. An kleinen abgeschiedenen Badebereichen in Melide, Bissone oder Castagnello sind die Vierbeiner gern gesehene Badeg├Ąste. Eine gute Alternative zum Bad im Luganer See sind die h├Âher gelegenen Bergseen, die auf einer Wanderung zum Bad einladen. Die Temperaturen sind in diesen Gew├Ąssern zumeist recht kalt. Daf├╝r ist das Wasser der Bergseen so klar, dass Sie sich dennoch nicht um die Gesundheit der Tiere sorgen m├╝ssen. Meiden Sie Teilabschnitte des Luganer Sees, in denen sich gr├Â├čere Scharen an Seglern, Wasserskifahrern oder Tauchern auf und im Wasser vergn├╝gen. ├ťberraschende Begegnungen mit Ihrem Hund k├Ânnten f├╝r beide Seiten unangenehm enden.

Wanderungen und Radtouren auf sanft verlaufenden Streckenabschnitten

Sportangebote an Land d├╝rfen Sie zum Teil ebenfalls mit Ihrem Haustier nutzen. Sportarten wie Bergklettern oder ein Tennismatch sind f├╝r den Urlaub auf vier Pfoten zwar ungeeignet. Aber einer ausgiebigen Wanderung oder einfachen Fahrradtour steht auch mit Wuffi & Co. nichts im Wege. Viele Hundebesitzer entscheiden sich f├╝r eine Erkundungstour der Wanderstrecke, die von San Riva Vitale bis zum Monte San Giorgio f├╝hrt. Diese Erhebung gibt einen atemberaubenden Blick auf den Luganer See frei. Achtung ist allerdings bei diesem Wanderziel geboten, weil es sich hierbei um ein Naturschutzgebiet handelt. Hier muss der Hund an die Leine genommen werden. F├╝r Mensch und Tier ist es ebenfalls ein Erlebnis, die Region um den San Salvadore per pedes zu beschreiten. F├╝r eine Radtour mit ÔÇ×BelloÔÇť ist Morcote ein hei├č begehrtes Terrain. In diesem verschlafenen St├Ądtchen herrscht nur wenig Verkehr. Zudem beherbergt die kleine Ortschaft kaum Steigungen, so dass das Rad unterwegs nicht geschoben werden muss. Auf Skipisten in den Wintersportgebieten Monte Tamaro sowie Monte Lema werden die Vierbeiner vermutlich nicht ihre Freude haben. Aber beim Schlittenfahren oder Winterwandern kommt der tierische Spa├č allemal auf. Somit steht dem tierisch-menschlichen Urlaubsvergn├╝gen am Luganer See nichts entgegen.

Die ruhige Seite des Luganer Sees

Das eine oder andere Kleinod am Luganer See erobert die Herzen von Tierbesitzern und ihren Vierbeinern besonders schnell. Trotz der engen Gassen, die sich wie ein Labyrinth um die Stra├čen schlingen, ├Ąhneln die kleinen Orte einem Paradies f├╝r Mensch und Tier. Eines dieser reizvollen Ausflugsziele ist das kleine St├Ądtchen Morcote, in dem die Vierbeiner und ihre Besitzer ├╝ber eine gro├če monumentale Treppe springen, schleichen oder steigen d├╝rfen. Das Swiss Miniatur Museum auf der Schweizer Seite des Luganer Sees steht Tierfreunden und ihren Besitzern ebenfalls offen. Hier bewundern Sie die bekanntesten Sehensw├╝rdigkeiten aus der Schweiz aus einer besonderen Perspektive. Eine abwechslungsreiche Fahrt mit der Zahnradbahn in Richtung San Salvadore ist ein Erlebnis, an das Sie sich gewiss ebenfalls noch lange mit Freude zur├╝ckerinnern werden.

Kulturelle Highlights zusammen mit dem Hund erkunden

Begeistern Sie sich f├╝r die regionale Kunst und Kultur, werfen Sie doch gemeinsam mit Ihrem Hund einen Blick auf all die antiken Bauwerke und Fresken. Ein Paradebeispiel der Vorzeigearchitektur am Luganer See ist die Kathedrale San Lorenzo, deren Fassade 100%ig Postkartenpotential hat. Zudem genie├čen Sie unbeschwerte Momente bei den gr├Â├čten und sch├Ânsten Veranstaltungen in der Urlaubsregion. Zur warmen Sommerzeit finden Einheimische und Ausw├Ąrtige an den Str├Ąnden des Gew├Ąssers zueinander, um dem Rauschen der Wellen zu lauschen oder einen erfrischenden Cocktail zu schl├╝rfen. Zur Osterzeit werden Terrassen und Balkons mit duftenden und bl├╝henden Blumen verziert. Den traditionellen Karnevalsumzug beobachten Sie mit Ihrem Haustier am besten als Zuschauer. Planen Sie eine Urlaubsreise mit Hund im September, lassen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Haustier beim Jazz and RhythmÔÇÖnÔÇÖBlues-Festival von den Kl├Ąngen zeitgen├Âssischer Musik begleiten. Die beste Reisezeit f├╝r den Urlaub mit Hund ist die Nebensaison. Bei angenehmen Temperaturen und guten Witterungsbedingungen erholen Sie sich zu einer Zeit, in der die Stra├čen am Luganer See niemals mit Touristen ├╝berf├╝llt sind. Im Fr├╝hjahr und Herbst vorherrschende klimatische Bedingungen schaden weder Ihrem noch dem tierischen Kreislauf. Sind die Str├Ąnde in einer lauen Fr├╝hlingsnacht oder einem romantischen Herbsttag menschenleer, bietet sich gewiss die eine oder andere M├Âglichkeit f├╝r ein erfrischendes Bad an gr├Â├čeren Str├Ąnden am Luganer See ÔÇô f├╝r Mensch und Tier zugleich!┬á

Wir verwenden Cookies, um den bestm├Âglichen Betrieb dieser Webseite zu gew├Ąhrleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erkl├Ąren Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung